Wir empfehlen täglich 100 bis 150 ml Aroniasaft pur oder gespritzt - 

und du bist gut versorgt für den Tag!

Wobei die Menge natürlich dem Zweck angeglichen werden soll.

Möchte ich zB. meinen Blutdruck regulieren, sollte man ca. 100 ml täglich trinken. Möchte ich den Saft vorbeugend das ganze Jahr über

trinken kann die Menge natürlich auch gesenkt werden.

Ist eine Erkrankung im kommen solltest Du auf 150 ml gehn.

Die vielen Wirkstoffe der Aroniabeere beleben deinen Körper.

Genieße unseren Aroniasaft wann immer du möchtest -

grundsätzlich kann man auch mehr trinken, es wird dir auf keinen

Fall schaden.

Übersäuerung ist der heutigen Zeit ein großes problem ,

mit Aroniasaft kann man auch hier entgegenwirken,

da der Saft basisch wirkt.

Der Aronia-Direktsaft (100 % Saft, ungesüßt) ist auch für Kinder und

Diabetiker bestens geeignet.

Probiere doch auch unseren Aronia-Pfirsichnektar oder Aronia-Apfelsaft,

hier empfiehlt

es sich größere Mengen zu trinken um ähnliche Wirkungen zu

erzielen.


Warum Aroniasaft trinken??

  • Abwehrkraft stärken das ganze Jahr
  • In der Grippe zeit dosis erhöhen (150ml)
  • Erhöhten Blutdruck regulieren
  • Zu niedrigen Blutdruck regulieren
  • Hilft bei Magen und Darmproblemen 
  • Jungbrunnen Aroniasaft (Zellschutz)
  • Vorbeugung gegen Krebszellen
  • Stärkt die Sehkraft
  • Blutwerte regulieren (Cholesterin)
  • Wirkt Giftausleitend
  • Schützt und stärkt die Organe
  • Wirkt jeder entzündung entgegen
  • Wirkt Viren und Bakterien entgegen
  • Versorgt Dich mit Vitaminen & Co
  • Fördert Durchblutung
  • Entsäuert den Körper